Informations- und Kommunikationseinheit

Einheitsbild

Die Informations- und Kommunikationseinheit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bergkamen setzt sich aus Kameradinnen und Kameraden aller Einheiten der Feuerwehr Bergkamen zusammen. Damit wird sichergestellt, dass bei einer Alarmierung dieser Führungsunterstützungseinheit ausreichend Personal zur Verfügung steht.

Zu den Aufgaben der “IuK-Einheit” zählt die logistische und fernmeldetechnische Unterstützung der Einsatzleitung bei Einsätzen ab einem festgelegten Personaleinsatz oder bei besonderen Gefahrenlagen.

Die Kameradinnen und Kameraden treffen sich regelmäßig, um den Umgang mit den Kommunikationsmitteln und die Abläufe im Einsatz sicher zu beherrschen.

Bei Großeinsatzlagen besteht neben der Einrichtung der örtlichen Einsatzleitung mittels des Einsatzleitwagens auch die Möglichkeit einen sogenannten Meldekopf im Gerätehaus der Einheit Rünthe einzurichten.

Zu den Aufgaben gehören unter anderem der Aufbau einer Funkstruktur, Stellung von Führungsgehilfen, Führung einer Lagekarte und Lagedarstellung oder die Festlegung eines Bereitstellungsraumes für nachrückende Einheiten.

22

Alarmierungen im Jahr 2021


Einheitsführung

Personenbild
Christoph Dettmar

Leitung der IuK Einheit

c.dettmar@feuerwehr-bergkamen.de

Fahrzeuge