TH_PERSON_KLEMMT - Verkehrsunfall

Einsatzbeginn


17.09.2022
18:22 Uhr

Stichwort


TH_PERSON_KLEMMT
Technische Hilfeleistung

Einsatzort


Autobahn, BAB1

weitere am Einsatz beteiligte Kräfte


Christoph 8
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzbericht


Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligen Fahrzeugen wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bergkamen am frühen Abend auf die BAB 1 gerufen.
An der Einsatzstelle konnten zwei Insassen aus einem Kraftfahrzeug, welches in Brand geraten war, bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit werden.
Durch den Rettungsdienst wurden die verletzten Personen medizinisch versorgt und für den Transport in Unfallkliniken zwei Rettungshubschrauber an die Einsatzstelle geordert. Dieser Vorgang wurde Führungstechnisch unterstützt.
Der Brand wurde unter Umluft-unabhängigen Atemschutz unter Zuhilfenahme eines Schaumrohres abgelöscht.
Die weiteren Beteiligten wurden rettungsdienstlich gesichtet, blieben aber glücklicherweise unverletzt.
Durch die Einheit Information und Kommunikation wurde die örtliche Einsatzleitung betrieben.
Abschließend wurde die Einsatzstelle von Trümmerteilen geräumt.

Einsatzbilder


Einsatzkarte